Westeuropa: Samsung Tablets übernehmen die Spitze bei Marktanteilen

Westeuropa: Samsung Tablets übernehmen die Spitze bei Marktanteilen

24
1

Ein neuer Bericht der Analysten von IDC ist nun aufgetaucht, der die verkauften Tablets in Q1 2017 mit denen aus Q1 2016 vergleicht, und gleich auch noch den Marktanteil aufzeigen. Stimmt der Bericht, verdrängen Samsung Tablets die iPads von Apple von Platz eins in Westeuropa. Laut der Auflistung, verkaufte Samsung in Q1 2017 1,89 Millionen Tablets, während man im selben Zeitraum 2016 „nur“ 1,6 Millionen Geräte verkaufte. Das macht ein Wachstum von 17,9% und ein Marktanteil von 26,5%.

Vergleicht man die Werte mit den Zahlen von Apple, geht Samsung als Gewinner hervor. Denn Apple verkaufte nur 1,54 Millionen iPads in Q1 2017, während es im selben Zeitraum letzten Jahres noch 1,74 Millionen Tablets waren. Apple hat nun einen Marktanteil von 21,7%, bei einem Verlust im Wachstum von 11,5%.

Samsung hat sich im Vergleich zu Q1 2016 um gute 4% verbessert und Apple damit den Rang abgelaufen. Wie es in den anderen Teilen Europas aussieht, ist aktuell nicht klar. Desweiteren ist es auch nicht klar, inwiefern die Zahlen der Analysten stimmen. Wie ich zu Analysten stehe, sollte bekannt sein.

amazon.de Top-Angebote aus Elektronik & Foto
  • Wundert mich wenig, bei dem anderen zeug, was da angeboten wird..