Samsung stellt Galaxy J7 Pro und J7 Max vor – Fokus aus...

Samsung stellt Galaxy J7 Pro und J7 Max vor – Fokus aus Social Media

62
0

Samsung ist in Indien auch recht erfolgreich. Vor allem die J Reihe ist in dem Land sehr beliebt, wonach Samsung nun zwei weitere Geräte der J7 Reihe veröffentlicht hat. Galaxy J7 Pro und Galaxy J7 Max heißen die beiden Geräte, die den Fokus auf Social Media setzen. Demnach setzen beide J7 Varianten auf eine 13 Megapixel, die je auf der Front- aber auch der Rückseite vorzufinden sind. Außerdem gibt es einen LED Blitz, eine Blende von f/1.9 auf der Front- und eine Blende von f/1.7 auf der Rückseite. Desweiteren gibt es die Social Kamera, die Schnellzugriffe auf Facebook, Whats App und mehr bietet. So kann man mit nur einem Klick die Bilder direkt an den richtigen Kontakt schicken. Auch die Effekte von Snapchat sind mit dabei.

Das Galaxy J7 Pro verfügt über ein 5,5″ Full HD Super Amoled Display, einen Exynos 7870 Octa Core Prozessor, 3 GB RAM, 64 GB internen Speicher und Samsung Pay. Der Akku ist 3.600 mAh stark. Verfügbar sein soll das Smartphone Mitte Juli zu einem Preis von INR 21.000 was umgerechnet etwa 291€ sind.

Das Galaxy J7 Max hingegen, besitzt ein 5,7″ Full HD IPS LCD Display, einen MediaTek Helio P20 Octa Core Chipsatz, 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher. Außerdem ein 3.300 mAh Akku und Samsung Pay Mini. Auch das Smart Glow Feature umher der Kamera ist dabei.

Beide Smartphones bestehen aus Aluminium und kommen in den Farben schwarz und gold. Außerdem gibt es bei beiden Smartphones Android 7.0 Nougat, einen durch micro SD Karte erweiterbaren Speicher, LTE und zwei SIM Slots.

amazon.de Top-Angebote aus Elektronik & Foto